Magda Krawcewicz
Magda Krawcewicz

Magda Krawcewicz – Von Materialien und Techniken, Figuren und Körpern

Künstlergespräch
mit Brunch, Sonntag 03|04|2016 10.30 Uhr.
Moderation: Stefanie Wyssenbach

Im Werk der Hamburger Künstlerin Magda Krawcewicz finden sich Ölmalereien, Aquarelle sowie Keramiken vereint. Arbeiten also, die auf sehr unterschiedliche Art und Weise entstehen und Medien, welche verschiedene Bezüge und Verknüpfungen eröffnen. Gleichzeitig sind die Werke jedoch auch eng miteinander verflochten. So zeigen zahlreiche Arbeiten von Krawcewicz eine vielfältige und vielleicht auch ungewohnte Sicht auf menschliche Figuren und ihre Körper. Dabei fällt gerade mit Blick auf die bereits 2014 in der zone contemporaine ausgestellten Werke der Künstlerin auf, dass der Mensch zwar in fast jeder Arbeit präsent und dennoch nicht immer direkt fassbar ist. Wovon lässt sich Magda Krawcewicz für ihre Werke inspirieren und wie haben sich ihre Arbeiten in den letzten Jahren gewandelt? Wie kommt es, dass die Künstlerin sich neben dem klassischen Medium der Ölmalerei auch der Keramik widmet und wie hat sie sich diese unterschiedlichen Materialien und Techniken erschlossen? In einem gemeinsamen Gespräch mit der Künstlerin soll diesen und weiteren Fragen nachgegangen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!