Sotiris Tzamouranis, Elektra Tzamouranis und Dimitris Tzamouranis – Durch die Zeit

13|09|18 – 16|11|18

Vernissage |13|09|18 19 Uhr

Nach seiner Einzelausstellung Melancholia vor vier Jahren kehrt Dimitris Tzamouranis zusammen mit seinem Vater Sotiris Tzamouranis und seiner Tochter Elektra Tzamouranis in die zone contemporaine zurück.

mehr...

SWET – live and direct at the zone contemporaine 17|05|18 – 28|08|18

SWET

Vernissage |17|05|18 19 Uhr

Am Donnerstag, 17. Mai 2018 wird mit SWET – live and direct at the zone contemporaine die zweite Ausstellung des Jahres in der zone contemporaine eröffnet. Swet, der vor über 30 Jahren mit dem Sprayen begonnen hat und der mit seinen Werken seit Jahrzehnten ein unverwechselbarer Bestandteil der Graffiti-Szene ist, wird für die Ausstellung nicht nur eine neue monumentale Wandarbeit sprayen, sondern auch weitere neuste Werke ausstellen.

On Thursday 17th of May 2018 we are opening the second exhibition of the year showing a new exhibition by Swet including a...

mehr...

live painting mit Swet

Dienstag, 28. August 2018, 19 Uhr

Um die aktuelle Ausstellung mit Swet abzuschliessen findet ein weiteres live painting mit Swet in der zone contemporaine statt. Es ist die letzte Gelegenheit Swets monumentale Wandarbeit zu sehen und gleichzeitig mehr über ihn und sein Werk, das in den letzten 30 Jahren nicht nur die skandinavische Graffiti-Gemeinschaft geprägt hat, zu erfahren. Nicht verpassen!

mehr...

deterministic multiverse 23|03|18 – 04|05|18

Vesod

Vernissage |23|03|18 19 Uhr

Mit der Ausstellung deterministic multiverse des italienischen Künstlers Vesod wird am 23. März die erste Ausstellung 2018 in der zone contemporaine eröffnet.

From 23rd March 2018, zone contemporaine is showing the first solo exhibition of the Italian artist Vesod in Switzerland called deterministic multiverse.

mehr...

Artist talk mit Vesod

Dienstag, 08. Mai 2018, 19 Uhr
Moderation: Oliver Fahrni & Stefanie Wyssenbach

Noch bis zum 4. Mai 2018 zeigt die zone contemporaine mit deterministic multiverse die erste Einzelausstellung von Vesod in der Schweiz. Um die Ausstellung abzuschliessen findet in diesem Rahmen ein weiteres Künstlergespräch statt, nicht verpassen!

Until 4th of May 2018 the zone contemporaine shows the first solo show of Vesod in Switzerland. To close this wonderful exhibition Vesod himself is at the zone contemporaine once again, so don’t miss the artist talk on 8th of May, 7 p.m. at the zone contemporaine!

mehr...

Sh!t Is Getting Real 27|10|17 – 16|02|18

Dave the Chimp

Vernissage |27|10|17 19 Uhr

Zum allerersten Mal stellt Dave the Chimp in der zone contemporaine aus. Neben zahlreichen neuen Arbeiten wird der Künstler einen Teil der zone auch in einen Indoor-Skatepark verwandeln.

mehr...

Artist talk mit Dave the Chimp

Freitag, 16. Februar 2018, 19 Uhr
Moderation: Stefanie Wyssenbach

Noch bis zum 16. Februar 2018 zeigt die zone contemporaine die bisher grösste Einzelausstellung von Dave the Chimp Sh!t Is Getting Real. Am letzten Tag der Ausstellung findet in diesem Rahmen ein weiteres Künstlergespräch statt, nicht verpassen!

Until 16th of February 2018 Dave the Chimps biggest solo show Sh!t Is Getting Real is on view at the zone contemporaine. To close this wonderful exhibition Dave the Chimp is joining us once again, so don’t miss the artist talk on 16th of February, 7 p.m. at the zone contemporaine!

mehr...

graffiti to the left, graffiti to the right 28|04|17 – 31|08|17

cmp one

Vernissage |27|04|17 19 Uhr

Ab dem 27. April 2017 präsentiert die zone contemporaine das erste Mal Arbeiten des dänischen Künstlers cmp one. Darunter wird auch eine neue, monumentale Wandarbeit sein.

mehr...

Artist talk mit cmp one

Donnerstag, 31. August 2017, 19 Uhr
Moderation: Olivier Fahrni

Noch bis zum 31. August 2017 zeigt die zone contemporaine die Ausstellung graffiti to the left, graffiti to the right des Street-Art-Pioniers cmp one. Am letzten Tag der Ausstellung findet in diesem Rahmen ein weiteres Künstlergespräch statt.

Until 31th of August 2017 the exhibition graffiti to the left, graffiti to the right by street art pioneer cmp one is on view at the zone contemporaine. To close this wonderful exhibition cmp one is joining us once again, so don’t miss the artist talk on 31th of August, 7 p.m. at the zone...

mehr...

die welt ist nichtlinear 01|12|16 – 12|01|17

Mirko Reisser (DAIM) - gesprühte Malerei

Mirko Reisser (DAIM) kehrt Ende 2016 mit einer Serie neuer Arbeiten zurück in die zone contemporaine.

mehr...

Künstlergespräch mit Mirko Reisser (DAIM)

im offenen Atelier am 24. November 2016 um 19.00 Uhr.
Moderation: Olivier Fahrni

 

 

mehr...

URBANES 01|09|16 – 31|10|16

Vernissage |01|09|16 18–20 Uhr

mit Arbeiten von

Joëlle Allet | Heinrich Gartentor | Christian Helmle | Patricia Schneider

mehr...

KEIN SCHRITT ZURÜCK 15|04|16 – 01|07|16

Madeleine Dietz - Skulptur

Erde und Stahl sind die Materialien, mit welchen die Künstlerin Madeleine Dietz in den letzten Jahren zahlreiche fundamental-raumgreifende Skulpturen und Rauminstallationen geschaffen hat. In der Ausstellung kein schritt zurück gibt die zone contemporaine erstmals in Bern einen Einblick in Dietz’ vielfältiges Schaffen der letzten Jahre.

mehr...

Madeleine Dietz

Künstlergespräch
mit Apéro, Montag 16|05|2016 16.30 Uhr.
Moderation: Olivier Fahrni

mehr...

emoveo – magnificent obsessions 12|02|16 – 31|03|16

Magda Krawcewicz - Malerei und Skulptur

Die erste Ausstellung des Jahres in der zone contemporaine präsentiert neue Werke der in Hamburg lebenden Künstlerin Magda Krawcewicz. Mit einer Auswahl von Ölmalereien, Aquarellen sowie Keramiken gibt die Ausstellung emoveo – magnificent obsessions einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schaffen der Künstlerin.

mehr...

Magda Krawcewicz – Von Materialien und Techniken, Figuren und Körpern

Künstlergespräch
mit Brunch, Sonntag 03|04|2016 10.30 Uhr.
Moderation: Stefanie Wyssenbach

mehr...

Seok Lee – Raumübergreifend, Medienübergreifend, Kulturübergreifend

Künstlergespräch mit Brunch Sonntag 1|11|2015 10.30 Uhr.
Moderation: Olivier Fahrni

Seok Lee verbindet mit seinen Arbeiten verschiedene Ebenen, wendet unterschiedliche Medien an, führt den Betrachter und irritiert ihn gleichermassen. Realitäten werden von ihm vorgegeben und gleichzeitig wieder aufgehoben.

mehr...

GAMelle – Die Kunst des Sammelns

Künstlergespräch 23|04|15 19 Uhr. Moderation: Michael Sutter

mehr...

Künstlergespräch

mit Mirko Reisser (DAIM): Mittwoch, 7. Januar 2015, 19 Uhr

mehr...

Vortrag über Melancholie

von Dimitris Tzamouranis: Freitag, 26. September 2014, 19 Uhr

mehr...